DATEV Buchungsdatenservice erfolgreich zertifiziert

DATEV Buchungsdatenservice erfolgreich zertifiziert

Wir dürfen mit Freude verkünden, dass wir die Zertifizierung für den DATEV-Buchungsdatenservice erfolgreich abgeschlossen haben und unseren Kunden dieses Feature ab sofort zur Verfügung stellen können.

Dabei handelt es sich um eine Schnittstellen-Anbindung an den DATEV Buchungsdatenservice, mit dem Buchungsdaten, Stammdaten und die zugehörigen Belegbilder von TOPIX über die DATEV-Cloud an DATEV Kanzlei-Rechnungswesen oder DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen übertragen werden.

Bei der klassischen DATEV-Schnittstelle von TOPIX erfolgt lediglich ein Export der Buchungsdaten sowie den dazugehörigen Belegbildern. Diese Daten müssen manuell weitergeleitet werden. Mit dem neuen DATEV Buchungsdatenservice erfolgt eine automatische Weiterleitung der Daten via DATEV SmartLogin in die DATEV-Cloud und stehen Ihrem Steuerberater unmittelbar zum Abruf zur Verfügung.

Der DATEV Buchungsdatenservice macht nur für Unternehmen Sinn, die Ihre Buchhaltung ausschließlich in DATEV erstellen.

 

So können Sie den DATEV Buchungsdatenservice nutzen

Stimmen Sie sich als Erstes mit Ihrem Steuerberater zu den Rahmenbedingungen ab und bringen Sie in Erfahrung, welche Lizenzen dort eventuell noch benötigt werden.

In TOPIX müssen Sie sich dann nur noch das Add-on freischalten lassen. Positiv dabei ist: Das Add-on ist sowohl im neuen TOPIX als auch in TOPIX classic verfügbar. Sollten weitere Fragen auftreten, stehen Ihnen unsere erfahrenen Berater gerne jederzeit zur Verfügung.

 

Wer ist die DATEV?

Als Deutschlands drittgrößter Business-Software Anbieter (laut IDC-Ranking 2023) und führender IT-Dienstleister in Europa, hat sich die DATEV eG seit ihrer Gründung 1966 fest etabliert. Im Jahr 2023 erwirtschaftete die Genossenschaft, die ihre Wurzeln im steuerberatenden Berufsfeld hat, einen beeindruckenden Umsatz von 1,44 Milliarden Euro.

Mit Hauptsitz in Nürnberg entwickelt DATEV Software sowie Cloud-Lösungen und bietet wertvolles Know-how, um ein effektives digitales Zusammenspiel zwischen KMUs und Steuerberatern zu fördern. Durch die DATEV Community werden 2,8 Millionen Unternehmen, Selbstständige, Kommunen, Vereine und weitere Einrichtungen bei ihren betriebswirtschaftlichen Herausforderungen unterstützt.

Mit einem Team von etwa 8.900 engagierten Mitarbeitern hilft DATEV über 620.000 Kunden, die Digitalisierung ihrer betrieblichen Abläufe zu meistern. Dabei legt das Unternehmen größten Wert auf Datenschutz, Datensicherheit und die Einhaltung steuerlicher Vorschriften, um seinen Kunden eine vertrauensvolle Partnerschaft zu bieten.

Verwandte Artikel:

Teamarbeit aus der Ferne

Im Juni 2022 hatten wir in einem Blogbeitrag bereits einen Blick auf das Arbeiten im Homeoffice geworfen. Wir untersuchten die treibenden Kräfte hinter dieser Entwicklung,...